Termine nach Vereinbarung

Termine

Kostenübernahme


Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,

leider ist die Kostenübernahme für Naturheilverfahren und Heilpraktikerleistungen nicht ausreichend gesichert. Inwieweit Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt, hängt von Ihrem Versicherungsvertrag ab.

Während private Krankenversicherungen oftmals die Behandlung durch einen Heilpraktiker übernehmen, lehnen dies die gesetzlichen Krankenversicherungen ab.
Angesichts der heutigen Situation im Gesundheitswesen trifft dies mehr und mehr auch auf ärztliche Leistungen zu.

Da die Nachfrage nach naturheilkundlicher Behandlung jedoch wächst, bieten verschiedene Versicherungsgesellschaften die Möglichkeit einer privaten Zusatzversicherung an. Meist handelt es sich dabei um Kombinationspakete, bei denen neben Behandlungen durch den Heilpraktiker auch andere Leistungen mitversichert sind, z.B. Kosten für Zahnersatz oder Brille. In diesen Paketen werden Heilpraktikerleistungen in unterschiedlicher Höhe übernommen. Je nach Vertrag zwischen 50 und 100%.